“High Square Essen” mit 135 Metern geplant.

Ganz genau genommen wird der 135 Meter geplante Wohnturm vom Projektentwickler Arsatec geplant und würde somit das zweithöchste Gebäude neben dem RWE-Turm (162 Meter unter Berücksichtigung der Antenne) in Essen werden.

Planung:

Hierzu haben Arsatec zwei Standorte ins Auge gefasst, die die Heimat des neuen Wohnturms sein werden könnte:

Der erste mögliche Standort ist an der Frohnhauser Straße. Die Brachfläche befindet sich an der Jägerstraße und liegt somit direkt hinter dem Magna-Hochhaus. An diesem Standort wurden in der Vergangenheit bereits ein oder zwei Hochhaus-Konzepte von Verfürth Architekten (heute VSI Architekten) vorgestellt. Die letzten diskutierten Hochhaus-Konzepte sind das “4 Colours 4 Essen” von der Deilmann Gruppe und eine Machbarkeitsstudie von der AIP Unternehmensgruppe.

Der zweite mögliche Standort ist die Brachfläche an der Hachestraße und die den Vorteil hat, dass das Grundstück bereits im Besitz von Arsatec ist. An diesem Standort hat der Projektentwickler bereits das Wohnbauprojekt “BelleVie” erfolgreich umgesetzt.

Bildnachweis: hanbrohat

Die Ideenskizze des High Square Essen sieht auf den ersten vier bis fünf der insgesamt 36 Etagen ein Parkhaus vor. Ab der sechsten Etage sind jeweils vier Wohnungen mit einer Wohnfläche von 80 bis 115 qm pro Etage vorgesehen. Auf den oberen Etage sind luxuriösere Wohnungen mit bis zu 230 qm geplant. Insgesamt sollen rund 100 Wohnungen auf Gesamtwohnfläche von 10.200 qm im High Square Essen entstehen. Eine großzügige Lobby mit Concierge-Service sowie die drei geplanten Grünterrassen mit Gemeinschafts- und Privatgärten auf den Etagen 12, 20 bis21 sowie 30 runden das Konzept des Wohnturms ab.

Bildrechte: Arsatec GmbH

Das Hochhaus besticht vor allem durch seine schlanken Form mit einer Kantenlänge von 25 mal 25 Metern.

Weitere Informationen:

Die Arsatec GmbH ist seit 25 Jahren ein sehr erfolgreicher Bauträger, Projektentwickler und Architekturbüro mit Sitz in Essen. Der Schwerpunkt des Unternehmens liegt in der Projektierung von Wohnquartieren, Einfamilienhäusern, Eigentumswohnungen und Bürogebäuden.